Seite wählen

Der mit dem Gong

Berührung der Seele

Seit 2011 spiele ich Gong aus dem Herzen, mit viel Liebe und intuitiv. Beim Spiel habe ich das Gefühl, mit meinem Gong verschmolzen zu sein, aufgelöst in einer schwebenden Unendlichkeit. Es ist das Gefühl, „das Universum auf die Erde zu holen“. Dabei gibt es für mich nichts zu vermitteln. Das Einzige was ich gebe ist Liebe – und davon ist unendlich viel da:-)

Vor dem Spiel sage ich meinem Gong worum es geht, daraufhin er mir, wie ich spielen soll. Ich werde quasi von ihm geführt. So ist jedes Spiel einmalig, bleibt ein Unikat.

Ich spiele ihn als reines Musikinstrument genauso wie zur Unterstützung beim Auslösen energetischer Blockaden. Es ist immer wieder erstaunlich, was die Schwingungen meines Gongs dabei bewirken.

Was ich mache

GongSpiel

In meinem Raum GongBrunnen zu Hause, in Kirchen, für Gruppen, zu Workshops, Yogaübungen und auf Privatveranstaltungen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden